Deutsch-Französische Gesellschaft Pforzheim-Enzkreis e.V.



zuletzt aktualisiert am: 29.02.2024


DFG-Schal


Wir lieben die Sprache, die Kultur und die Lebensart unseres Nachbarlandes.

Mobirise Website Builder

Crêpe und Goldstück

La Chandeleur

Am 2. Februar, 40 Tage nach Weihnachten wird in Frankreich "la Chandeleur" gefeiert. Das Wort kommt von chandelle: Kerze. In Deutschland ist es "Mariä Lichtmess".
Für diesen Tag gibt es eine besondere Art reich zu werden: Man wirft die Crêpe aus der Pfanne in die Luft um sie zu wenden, dabei muss man eine Goldmünze in der Hand halten. Die Crêpe darf dabei natürlich nicht auf den Boden fallen, sonst wird das nichts mit dem Reichtum!

FÖRDERUNG DER DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN BEZIEHUNGEN

Unser Ziel ist es, vor allem jüngere Menschen aus unserer Region sowie La Bresse, Cornimont und Ventron (in den Vogesen) für Begegnungen zu gewinnen und zwar mit Hilfe des deutsch-französischen Bürgerfonds
In Zusammenarbeit mit Vereinen, Schulen und einzelnen Ehrenamtlichen wollen wir durch interessante Angebote Menschen dafür begeistern, sich neugierig und offen mir unserem Nachbarland zu befassen. Außerdem wollen wir zu intensiveren zwischenmenschlichen Kontakten beitragen, indem wir Brieffreundschaften, Tandem-Partnerschaften und Begegnungen für Schüler und junge Erwachsene vermitteln.
Auch mit unserer Partnerstadt Saint-Maur-des-Fossés im Südosten von Paris wollen wir eine intensive europäische Partnerschaft lebendig werden lassen. Lesen Sie dazu regelmäßig die Beiträge der Partnerschaftskolumne in der pz! (siehe auch Presseartikel)

Unsere Soireen

Jeden 2. Dienstag im Monat treffen wir uns, meist im Clubraum des Kulturhauses Osterfeld, mit wechselnden Themen größtenteils in französischer Sprache. 

PROGRAMM 2024

Samstag, 9. März
11:00 - 17:00 

Vereinsmesse im ccp

vereinsmesse

Die DFG stellt sich vor - 
und hofft auf neue Mitglieder und Interessenten!

Dienstag, 12. März
19:30 

Soirée: Menschenrechte

ai

Clubraum Kulturhaus Osterfeld
Menschenrechtsarbeit in Deutschland und in Frankreich, Vortrag von Frau Catherine Devaux (amnesty international Karlsruhe)

Mittwoch, 13. März
19:00 Uhr

Vorstandsitzung

Vorstandsitzung

bei Christiane Kopp
- Einladung folgt -

Dienstag, 9. April
19:30 

Hauptversammlung

hauptversammlung

Clubraum Kulturhaus Osterfeld
- Einladung folgt - 
für alle Mitglieder der DFG -
mit Rückblick in Bildern von Erhard Otterbach

Samstag, 11. Mai

Europa-Wanderung

Maiwanderung

mit Bernhilde Starck:
von Schellbronn nach Hohenwart
Einkehr im Gasthaus Engel
- genauere Infos folgen -

Dienstag, 14. Mai
19:30 

Soirée: Europa-Quiz

EU

Clubraum Kulturhaus Osterfeld
Wie gut kennen Sie Europa? Finden Sie es heraus und lernen Sie dazu! Gäste herzlich willkommen.

- Alle Termine und Veranstaltungen sowie die angegebenen Räumlichkeiten unter Vorbehalt -

Weitere interessante Termine:

  • Dienstag, 12. März - Freitag, 22. März: 21. Auflage der Französischen Wochen im Großraum Stuttgart, Startseite hier
  • Donnerstag, 21. März, 18:30 Uhr: Grenzenloses Europa oder Europa der Nationen? Podiumsdiskussion des dfi in Ludwigsburg, Infos hier
  • Freitag, 3. Mai, 10:30 bis 16:30 Uhr: 3. Zukunftsdialog Städtepartnerschaften, Schloss Ettlingen – Schlossplatz 3, D-76275 Ettlingen, Infos hier
  • Sonntag, 9. Juni: Europa-Wahlen! Infos: Bundesregierung
  • Donnerstag, 27. Juni und Freitag, 28. Juni: Jahrestagung dfi „Klimaschutz, Energie, Digitalisierung: Wandel gestalten. Deutsch-französische Antworten auf die Transformation unserer Gesellschaften“, Infos hier
  • Freitag, 4. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober: Jahreskongress der VDFG/FAFA in Landau, Infos hier
Mobirise Website Builder

Tomi Ungerer als Druck
zur deutsch-französischen Freundschaft
Blumentöpfe & Notenpaar

Mobirise Website Builder

Die Bilder wurden
erfolgreich verkauft.
Herzlichen Glückwunsch
an den glücklichen Käufer!

Dolmetscher gesucht

Immer wieder wird die DFG kontaktiert auf der Suche nach ehrenamtlichen Dolmetschern, zum Beispiel vom iB internationaler Beirat der Stadt Pforzheim. (https://www.pforzheim.de/internationaler-beirat.html)
Wer grundsätzlich Interesse hat, meldet sich gerne bei der DFG oder direkt beim iB.
Merci beaucoup!

Kindergruppe

Bonjour,
je m'appelle Marthe, je suis française et j'habite à Pforzheim depuis 7 ans.
J'ai un fils né en avril 2021 avec lequel je parle français et que je souhaite éduquer de manière bilingue (le papa est allemand).
J'aimerai rencontrer des parents de jeunes enfants français, avec qui je pourrais échanger sur des jeux, des chansons et des comptines en français. Je n'ai rien contre non-plus, si des "grands-parents" français veulent chanter des chansons, lire des livres ou jouer avec mon fils. ;-)
Si vous êtes intéressés, contactez-moi s'il vous plaît par l'intermédiaire de l'AFA (vorstand@dfg-pforzheim.de)
À bientôt!


EMPFEHLUNGEN


Kulturtipps

zum Anschauen

Nachrichten auf französisch

TV 5 monde - le journal international

Nachrichten auf französisch

alle halbe Stunden: France24 - le journal
20:30 TV5 monde: Le journal de France 2

Deutsche und französische Eigenarten

Karambolage
18:20 Arte, Sonntags

zum Lesen


"Lassen wir unsere Sprachen ertönen!"

Offener Brief vom 22. Januar 2024 an den deutschen Bundeskanzler und den französischen Präsidenten der VDFG / FAFA - hier der Link

"Fünf Jahre Vertrag von Aachen - Deutsch-französische Freundschaft erleben"

Im Interview vom 18. Januar 2024 erklärt Regionalberaterin Antje Aubert, wie wichtig der Austausch zwischen den Menschen ist.
hier der Link

zum Hören


Deutschland will drei Goethe-Institute in Frankreich schließen: Droht die Entfremdung?

SWR 2 Podcast - 6 min
hier der Link
Fred

*neu* FRED *neu*

Die DFG ist dort auch vertreten:
https://fred.info/aktiv-werden/austauschmoeglichkeiten/
https://fred.info/freizeit/kunst-und-kultur/
jeweils auf >weiterlesen< klicken, dann bei den Kärtchen unten auf die rechte Pfeiltaste, bis unsere DFG erscheint!

Unsere nächsten öffentlichen Termine stehen auch schon im Terminkalender:
https://fred.info/events/

Aznavour

Kulturhaus Osterfeld:

CHARLES und wie er die Welt sah - Stephan Hippe
Mitreißende Hommage zum
100. Geburtstag von Charles Aznavour
Sonntag, 3. März, 19:00
Tickets hier

KoKi im März

Anatomie

"Anatomie d'une chute" -
"Anatomie eines Falls"

Sandra, Schriftstellerin, ihr Ehemann Samuel und ihr Sohn Daniel leben in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. Im Ringen um die Frage, was wirklich geschah, entspinnt sich ein packendes Beziehungsdrama, das die Widersprüche im Privaten der harten Realität des Justizsystems gegenüberstellt.
Do, 29.02. 21:00

Fr, 01.03. 21:15
Sa, 16.03. 21:15 (OmU)
Mi, 20.03. 20:30 (OmU)

Infos hier

die frau die singt


"Incendies" - 
"Die Frau, die singt"

Kanada in der Gegenwart: Nach dem Tod ihrer Mutter Nawal „erben“ die Zwillinge Jeanne und Simon Marwan einen geheimnisvollen Auftrag: Sie sollen in den Nahen Osten reisen und dort zwei Briefe übergeben, einen an ihren totgeglaubten Vater und einen an ihren Bruder, von dessen Existenz sie vorher nichts wussten. Eine Reise zu den eigenen Wurzeln und in die tiefen Abgründe der Vergangenheit beginnt…
Mi, 06.03. 20:00 Uhr (OmU)

Mit Einführung von Martin Koch | Dennis Villeneuve Retrospektive
Infos hier

Julie


"À plein temps"

"Julie - eine Frau gibt nicht auf"

Schon an normalen Tagen lebt Julie am Limit – alleinerziehend mit zwei Kindern, Pendlerin zum Job in einem Luxus-Hotel im Zentrum von Paris, überfällige Kreditratenzahlungen und einem Ex-Mann, der nicht nur beim Unterhalt unzuverlässig ist, ein anstehender Kindergeburtstag… .
Mi, 13.03. 18:00 Uhr (OmU)
Fr, 15.03. 19:00 Uhr
Sa, 16.03. 16:45 Uhr
So, 17.03. 17:00 Uhr
Fr, 22.03. 17:15 Uhr

Infos hier

Cinélounge/rex im März

Anatomie

"Anatomie d'une chute" -
"Anatomie eines Falls"

Sandra, Schriftstellerin, ihr Ehemann Samuel und ihr Sohn Daniel leben in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. Im Ringen um die Frage, was wirklich geschah, entspinnt sich ein packendes Beziehungsdrama, das die Widersprüche im Privaten der harten Realität des Justizsystems gegenüberstellt.
So, 17.03. 14:30
So, 24.03. 11:30

Oh la la

"Cocorico" -
"Oh la la, wer ahnt denn sowas?"

Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schwiegereltern in spe wird der Apéritif so zügig geleert wie das gute Benehmen über Bord geworfen. Um die Stimmung im Château aufzulockern, schenkt das zukünftige Brautpaar den Eltern DNA-Tests, die ihre wahren Wurzeln offenlegen sollen. Die Ergebnisse entpuppen sich jedoch als explosives Pulverfass, das so manchen Stammbaum zum Einsturz und die Hochzeit zum Platzen zu bringen droht.
Mi, 20.03. 20:15
So, 24.03. 15:00

geliebte köchin


"La passion de Dodin Bouffant" - 

"Geliebte Köchin"

Das Historiendrama spielt im 19. Jahrhundert und handelt von einer hervorragenden und freiheitsliebenden Köchin, die von ihrem Arbeitgeber umworben wird. Als Vorlage diente der Roman "La vie et la passion de Dodin-Bouffant gourmet" (1924) des Schweizer Schriftstellers Marcel Rouff. Die Hauptrollen übernahmen Juliette Binoche und Benoît Magimel.
Fr. 01.03. 17:30
Sa, 02.03. 17:20
So, 03.03. 17:20

Mo, 04.03. 17:30
Di, 05.03. 17:20
Mi, 06.03. 17:20


Buchempfehlungen

dfi

Points de vue – Sichtweisen
Deutschland – Frankreich, ein vergleichender Blick

2023, Rheinbreitbach: by Kürschners, NDV GmbH & Co. KG - 295 Seiten 

Diese Landeskunde, herausgegeben vom Deutsch-Französischen Institut, stellt grundlegende Informationen, Analysen und Kommentare in allgemeinverständlicher Sprache in Deutsch und Französisch zur Verfügung. Das Buch ist nach den drei weitgehend gleich gebliebenen Ausgaben von 2008, 2010 und 2012 vollständig überarbeitet worden. Neue Kapitel, neue Informationen und Ergänzungen waren aufgrund der dynamischen Entwicklungen unserer Gesellschaften erforderlich.
=> ab Dezember in der Stadtbibliothek Pforzheim hier ausleihbar auf Anregung der DFG <=

D in F

So viel Frankreich steckt in Deutschland

Herausgegeben von der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg und der VDFG (Mainz). Als 2. Auflage erschienen im Magenta-Verlag, Kempen 2021.

Überall steckt so viel Frankreich in Deutschland. In 26 Berichten von Erkundungen vor Ort beschreibt die Hamburger Journalistin Hilke Maunder in diesem kurzweiligen wie detailreichen Wegweiser zahllose Spuren, die unser französischer Nachbar im Laufe der ereignisreichen, gemeinsamen Geschichte in Deutschland hinterlassen hat.

CD-Empfehlung

CD Saint Maur

"Singulièrement plurielles"

Un programme exceptionnel constitué exclusivement d'œuvres pour orgue de treize compositrices, du baroque à nos jours. Douze jeunes organistes du Conservatoire de Saint-Maur jouent trois beaux instruments de leur ville.

De rares pages d'Elisabeth Ballon, Elsa Barraine, Mel Bonis, Nadia Boulanger, Joséphine Boulay, Hedwige Chrétien, Jeanne Demessieux, Marie-Louis Girod, Elisabeth Jacquet de La Guerre, Marie-Ange Leurent, Fanny Mendelssohn-Hensel, Rikako Watanabe, Clara Wieck-Schumann


PRESSEARTIKEL


ersingen

Pforzheimer Zeitung vom 28.02.2024 Artikel als PDF

Logo dfbf

Dieser Besuch wurde gefördert vom deutsch-französischen Bürgerfonds!

tirons les rois

Pforzheimer Zeitung vom 26.02.2024 Artikel als PDF

LaBresse

Pforzheimer Zeitung vom 27.02.2024 Artikel als PDF

buche

Pforzheimer Zeitung vom 23.12.2023 Artikel als PDF

SaintMaur

Pforzheimer Zeitung vom 28.12.2023 Artikel als PDF

vive la wir

Diese Fahrt war möglich durch die finanzielle Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg, finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat.
 
Hier der Link zum Europanetzwerk Baden-Württemberg

Vosges matin

"Vosges matin" vom 14.11.2023 Artikel als PDF

saint maurienne

Pforzheimer Zeitung vom 27.10.2023 Artikel als PDF

pz

Pforzheimer Zeitung vom 10.11.2023 Artikel als PDF


Vorstand


Ariane

1. Vorsitzende

Ariane Steglich

Tel. 07231/3979606
vorstand@dfg-pforzheim.de

Christiane Kopp

2. Vorsitzende

Christiane Kopp

Fritz

Sekretär und Schatzmeister

Dr. Friedrich Sernetz

Weissenburgstr. 32
75173 Pforzheim
Tel. & Fax: 07231/23628
friedrichsernetz@web.de

BEIRÄTE

  • Colette Herber Tel. 07231/22305
  • Bernhilde Starck Tel. 07231/53952
  • Hedda & Erhard Otterbach Tel. 07231/72737
  • Egon Sauer Tel. 0173/3135243
  • Michael Oschatz oschatz@dfg-pforzheim.de
  • Mireille & Gerhard Graupner Tel. 07231/72169 mireille.graupner@web.de
  • Hannelore & Gerhard Schimpf Tel. 07231/76666 hannelore.schimpf@web.de gerhard.schimpf@web.de

Ehrenmitglieder

  • Michael Oschatz oschatz@dfg-pforzheim.de
  • Gerhard Herber (†) Pforzheim
  • Michel Arnould (†) La Bresse (F)

NACHRUFE


pz: 14.03.2020

Ehrenpräsident Gerhard Herber

Ein Europäer aus tiefster Überzeugung ... mehr

DFG: 01.03.2020

Nachruf Gerhard Herber

Die DFG Pforzheim-Enzkreis und Les amis de Pforzheim nehmen Abschied von ihrem Ehrenpräsidenten ... mehr

pz: 17.05.2021

Aussöhnung als Lebensaufgabe

Deutsch-Französische Gesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Michel Arnould ... mehr

pz: 08.05.2021

Abschied von Michel Arnould

Motor der Aussöhnung gestorben ... mehr

07.05.2021

Stadt Pforzheim trauert um Michel Arnould

„Wir verlieren mit Michel Arnould einen überaus geschätzten Freund“... mehr


PRESSEARCHIV


pz: 26.08.2023

Wie Freundschaft den Hass besiegt

Erinnerungen an die französischen Zwangsarbeiter ... mehr

La Bresse Info 23.08.2023

Les Amis de Pforzheim

Appel à candidature jeunes ... mehr

pz: 09.08.2023

Vorfreude auf Olympia

Saint Maur bereitet sich auf die Olympischen Spiele im nächsten Jahr vor ... mehr

pz: 14.07.2023

Französisch-Preise

Preisträgerinnen zur Soirée eingeladen ... mehr

vosges matin: 10.05.2023

Lycéens invités:

Liens renforcés des deux côtés du Rhin ... mehr

pz: 13.04.2023

Saubere Marne

Umweltaktivisten für Naturschwimmen in der Marne ... mehr

BNN: 07.02.2023

Pforzheim

Ausstellung zeigt Geschichte der Zwangsarbeiter ... mehr

pz: 18.01.2023

La Bresse

Ausstellung zeigt Geschichte der Zwangsarbeiter ... mehr

pz: 19.01.2023

Tirons les Rois

Traditionelles Dreikönigstreffen krönt vier Häupter ... mehr

pz: 24.12.2022

Weihnachten in Saint Maur

So wird Weihnachten in Pforzheims Partnerstadt gefeiert ... mehr

pz: 10.12.2022

DFG auf dem Weihnachts-markt

Französische Lebensart in der PZ-Hütte ... mehr

pz: 23.12.2022

Erfolgreich beim Diktat

Drei Pforzheimer Schülerinnen waren in Saint Maur erfolgreich bei der "Dictée" ... mehr

pz: 31.10.2022

Ausstellung EMMA

Pforzheimer Partnerstädte werden künstlerisch präsentiert ... mehr

Echos des Vosges: 27.10.2022

Rencontre Franco-Allemande de cors des Alpes

... mehr

pk: 25.10.2022

Musik schafft Verbindung

Bauschlotter Musiker beteiligen sich an deutsch-französischem Alphornbläsertreffen in den Vogesen ... mehr

Remiremont info: 19.10.2022

Rencontre Franco-Allemande de cors des Alpes

... mehr

pz: 02.11.2022

Gäste aus den Vogesen

Besuch von "Les Amis" in Pforzheim und Baden-Baden Ende September ... mehr

pz: 15.10.2022

Stadtlauf in Saint Maur:

Pforzheimer holt sich den Sieg ... mehr

29.07.2022

Gaststudent in Pforzheim:

Bürgermeister Fillbrunn empfängt Studenten aus Saint Maur... mehr

09.06.2022

Im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft:

Pfingsttreffen der Sportpartnerschaft ... mehr

pz: 06.06.2022

Französische Sportler zu Gast in Pforzheim:

Partnerschaft lebt wieder auf ... mehr

pz: 10.05.2022

Europa-Wanderung:

Vorbei an Kuh und Wein - und über Stock und Stein ... mehr

pz: 20.04.2022

Präsidentschaftswahl in Saint Maur:

Links gegen die Mitte bei der Stichwahl ... mehr

08.02.2022

Vortrag zum Reuchlinjahr:

Reuchlin an den Universitäten in Frankreich ... mehr

pz: 24.12.2021

Funkelndes Saint Maur

Weihnachten bringt uns zum Staunen und lässt uns unsere Kinderseelen wiederfinden ... mehr

pz: 14.12.2021

Innovatives aus der Partnerstadt:

Wer in Saint Maur neu baut, der muss ein Kunstwerk integrieren ... mehr

pk: 15.11.2021

Meterhohes Geschenk der Nachbarn

Die Stadt La Bresse sendet Pforzheim einen Weihnachtsbaum ... mehr

pz: 27.10.2021

Große Delegation bei Freundschaftstreffen in La Bresse

Die Reisenden freuen sich über den Besuch in den Vogesen ... mehr

pz: 18.10.2021

Musik spricht eine Sprache

Alphornbläser aus La Bresse und Bauschlott spielen gemeinsam ... mehr

pk: 15.10.2021

Musik im Zeichen Europas:

Deutsche und französische Alphornbläser treffen sich in Bauschlott und Pforzheim ... mehr

pz: 18.10.2021

Hiesige Läufer in St. Maur am Start

Zwei Läufer aus Pforzheim beim 13. Stadtlauf, der St. Maurienne ... mehr

pz: 07.08.2021

Degen-Olympiasieger kommt aus der Partnerstadt:

Romain Cannone holt in Tokio Gold ... mehr

pz: 17.04.2021

Langstreckenlauf gegen Corona

Die Bewohner von Saint Maur lassen sich einiges einfallen in Zeiten der Einschränkung ... mehr

31.12.2020

Silvesterbotschaft

von Sylvain Berrios, dem Bürgermeister von Saint-Maur-des-Fossées (frz) ... mehr

pz: 31.12.2020

Silvesterbotschaft 

von Sylvain Berrios, dem Bürgermeister von Saint-Maur-des-Fossées (deu) ... mehr

pz: 23.11.2020

St. Maur in Zeiten von Corona und Terror

Bürgermeister appelliert an Solidarität in der Krise - Schulen gleich zweifach im Fokus. ... mehr

pz: 08.08.2020

Sommerferien in Saint Maur

Stadt macht Angebote für jedes Alter ... mehr

pz: 01.08.2020

Französisch-Preise

Preisträger parlieren perfekt ... mehr

pz: 30.06.2020

Kommunahlwahlen in Frankreich:

Berrios bleibt Chef in Saint Maur ... mehr

pz: 13.05.2020

 Corona in Saint Maur:

Das Leben in der roten Zone ... mehr

pz: 08.05.2020

Ende des 2. Weltkrieges

Prozession vom Kriegerdenkmal bis zum Rathaus ... mehr

pz: 06.04.2020

Ostern in Quarantäne

Ausgangssperre in Saint Maur ... mehr

pz: 24.03.2020

Kommunalwahlen

Wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben ... mehr

pz: 17.03.2020

Urnengang trotz Coronavirus

So haben die Bürger von Saint Maur gewählt ... mehr

pz: 13.03.2020

Kommunalwahlen

Vorstellung der Kandidaten ... mehr

pz: 16.01.2020

Drei-Königs-Treffen

Könige und Königinnen der DFG gekürt ... mehr

pz: 04.01.2020

Spannende Tage in Saint Maur

So ging das Jahr 2019 in Saint Maur zu Ende... mehr

DFG Aufnahmeantrag
AUFNAHMEANTRAG
Deutsch-Französische
Gesellschaft Pforzheim-Enzkreis e.V.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft beim DFG Pforzheim-Enzkreis?
Dann laden Sie bitte mit einem Klick den Aufnahmeantrag hier herunter!

SATZUNG

Hier können Sie unsere Satzung vom 14.04.2015 als PDF Dokument herunterladen.



IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG
Deutsch-Französische Gesellschaft Pforzheim-Enzkreis e.V.
Vereinsregisternummer VR 500400
Amtsgericht Mannheim

Gestaltung der Homepage
Ariane Steglich
Hertzstr. 5
75173 Pforzheim
Telefon 07231-3979606
vorstand@dfg-pforzheim.de

!neue! Kontonummer (IBAN) der DFG:
DE58 6619 0000 0029 0051 68

DATENSCHUTZERKLAERUNG

EU-Streitschlichtung 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle 
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links 
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.  Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

Urheberrecht 
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.  Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Mobirise